free page hit counter

Browse by Genre

SUB
Ep 11
Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe

Wotakoi: Keine Cheats für die Liebe

Hirotaka Nifuji, ein in Videospiele vernarrter Otaku, trifft an seinem Arbeitsplatz auf seine ehemalige Mitschülerin aus Mittelschulzeiten, Narumi Momose, die wiederum eine Fujoshi ist. Nach einigen feierabendlichen Trinkgelagen beginnen die beiden, miteinander auszugehen. Doch wird diese Beziehung von Erfolg gekrönt sein?
TV Abgeschlossen 2018
SUB
DUB
Ep 24
Welcome to the N.H.K.

Welcome to the N.H.K.

Tatsuhiro Satou ist bereits seit fast vier Jahren ein so genannter »Hikikomori«; abgeschottet von der Außenwelt lebt er wegen seiner selbst auferlegten Isolation allein in seiner Wohnung. Allerdings trifft er eines Tages auf Nakahara Misaki, ein mysteriöses Mädchen, das sich dazu entschlossen hat, Satou von seinem Hikikomori-Dasein zu befreien. Obendrein muss er mit seinem Otaku-Nachbarn, Yamazaki Kaoru, ein Hentai-Game produzieren und seine Beziehung zu seiner Senpai, Kashiwa Hitomi, einer Verschwörungstheoretikerin, in den Griff bekommen. Welcome to the NHK! ist der witzige, doch sehr aufrichtige Versuch einer Selbstprüfung des Hikikomori Satou und die deprimierende Wahrheit über das wahre Leben.
TV Abgeschlossen 2006
SUB
Ep 24
Ultimate Otaku Teacher

Ultimate Otaku Teacher

Kagami Jun’ichirou ist ein junger Kerl, der sein Physikstudium mit Bravour absolviert hat und als einer der genialsten Physiker gilt. Bereits im zarten Alter von 17 hat er seine erste physikalische These in einem bedeutenden Magazin veröffentlicht und die Wissenschaftswelt in Erstaunen versetzt. Seiner Schwester geht er aber mächtig auf die Nerven, denn der gute Jun’ichirou hat nichts weiter im Sinn als Animes und Mangas. Ja, er ist ein Otaku und betreibt mit glühender Leidenschaft einen Blog über Animes. Sein Otaku-Dasein ist auch der Grund für seine physikalischen Erfolge, denn er wollte unbedingt beweisen, dass es möglich ist, eine Zaubertür wie im Manga Doraemon zu erschaffen. Seine Schwester ist von seinem Nichtstun genervt und besorgt ihm kurzerhand eine Stelle als Aushilfslehrer an seiner ehemaligen Highschool. Die raue Wirklichkeit scheint Jun’ichirou eingeholt zu haben …
TV Abgeschlossen 2015
SUB
Ep 18
Shojo-Mangaka Nozaki-kun

Shojo-Mangaka Nozaki-kun

Die Oberschülerin Chiyo Sakura ist in ihren Mitschüler Umetarou Nozaki verliebt. Als sie ihm unerwartet ihre Liebe gesteht, hält er sie jedoch für einen Fan und gibt ihr ein Autogramm. Sie sagt ihm, dass sie für immer bei ihm sein will und wird daraufhin zu ihm nachhause eingeladen, um ihm bei seinen Zeichnungen zu helfen. Es stellt sich heraus, dass Nozaki ein renommierter ‒ unter dem Künstlernamen Sakiko Yumeno bekannter ‒ Mangaka ist. Um sich Nozaki anzunähern, wird sie seine Assistentin. Im Verlauf der Arbeit an seinem Manga »Let’s Love« treffen die beiden auf etliche Mitschüler, die ihnen assistieren und ihnen als Inspiration für neue Charaktere in der Geschichte dienen.
TV Abgeschlossen 2014
SUB
Ep 23
Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend

Saekano: How to Raise a Boring Girlfriend

Tomoya Aki ist ein Otaku, wie man ihn sich vorstellt: Regale voller Light Novels, stapelweise Dating Sims und seine Antwort auf die Frage »2D- oder 3D-Mädchen?« kann man sich schon denken. Während seinen ersten Frühlingsferien an der Oberschule hat er eines Tages eine schicksalhafte Begegnung, wie sie im Buche steht: Auf dem Gipfel eines Hügels steht ein wunderschönes Mädchen im Kleid, anmutig umweht von Kirschblüten – die perfekte Heldin. Prompt inspiriert ihn dieses Ereignis, seine eigene Visual Novel zu entwerfen, in der dieses Mädchen das Vorbild für die Hauptheldin werden soll. Aber weil Tomoya keinerlei Erfahrung in der Spieleentwicklung hat, bittet er direkt am ersten Schultag nach den Ferien das Ass des Kunstklubs und langjährige Doujin-Zeichnerin Eriri Spencer Sawamura sowie die Musterschülerin und aufstrebende Autorin Utaha Kasumigaoka, ihn bei seinem Vorhaben mit ihren Fähigkeiten zu unterstützen. Doch noch eine weitere Person muss überredet werden, an Bord zu kommen, denn wie es der Zufall so will, heißt Tomoyas Traumheldin aus seiner Begegnung in Wahrheit Megumi Katou und geht bereits seit einem Jahr in seine Klasse. Allerdings entspricht sie bei weitem nicht seiner Vorstellungen einer Titelheldin, sondern ist eine ganz gewöhnliche, nahezu langweilige Oberschülerin. Sein Ziel ist klar: Megumi zu einer richtigen Visual-Novel-Heldin zu machen und ein Spiel zu produzieren, das beim international bekannten Comiket ein Top-Seller wird!
TV Abgeschlossen 2015
SUB
DUB
Ep 12
My Dress-Up Darling

My Dress-Up Darling

Der 15-jährige Oberschüler Wakana Gojo lebt bei seinem Großvater, der einen kleinen Laden für traditionelle japanische Puppen betreibt. Wakana ist schon seit frühster Kindheit begeistert vom Handwerk seines Großvaters und versucht deshalb, selbst die perfekten Puppen herzustellen – was ihn in der Schule jedoch zum Außenseiter ohne Freunde gemacht hat. Eines Tages trifft er im Handarbeitsraum der Schule auf Marin Kitagawa, seine bezaubernde Mitschülerin, die mit so ziemlich jedem befreundet, immer hochmodisch gekleidet und äußerst beliebt ist. Als Marin sieht, dass Wakana mit einer Nähmaschine umgehen kann, ist sie total begeistert und erzählt ihm von ihrem Traum, ihren Lieblingscharakter zu cosplayen! Da Wakana auch die Kleider für seine Puppen näht, kommt er Marin gerade recht, und als diese ihn trotz seines Hobbys akzeptiert und nicht erniedrigt, beginnt sich zwischen den beiden jungen Menschen eine seltsame Beziehung zu entwickeln, die die beiden nicht nur ihren Träumen näher bringt.
TV Abgeschlossen 2022
SUB
DUB
Ep 25
Miss Kobayashi's Dragon Maid

Miss Kobayashi's Dragon Maid

Kobayashi lebt allein in ihrem Appartement, bis eines Tages Tooru wie aus dem Nichts auftaucht und die beiden schließlich gemeinsam wohnen. Tooru schaut auf Menschen herab und betrachtet sie als minderwertige und törichte Wesen. Da Kobayashi ihr allerdings das Leben gerettet hat, gibt Tooru alles, um ihre Schuld bei dieser zu begleichen. Darum unterstützt sie Kobayashi bei diversen alltäglichen Aufgaben, selbst wenn nicht immer alles nach Plan verläuft. »Kobayashi-san Chi no Maid Dragon« ist eine Slice-of-Life-Komödie über eine fleißig arbeitende Büroangestellte, die mit einem Drachenmädchen zusammenlebt.
TV Abgeschlossen 2017
SUB
Ep 24
Lucky Star

Lucky Star

»Lucky Star« zeigt den Alltag der vier Oberschülerinnen Konata, Kagami, Tsukasa und Miyuki sowie deren Freunde und Familie. In ihren Erlebnissen und Gesprächen über Gott und die Welt werden die diversen Kuriositäten der japanischen Kultur aufgezeigt. Besonders die Subkultur der Otakus wird hier beleuchtet, vertreten durch Konata, die an wenig anderem interessiert ist und deren Schulleistungen unter ihrem exzessiven Anime- und Videospielkonsum leiden, was von Kagami laufend mit sarkastischen Sprüchen kommentiert wird. »Lucky Star« bietet herrlich sinnentleerte humorvolle Gespräche über Themen, deren Unterhaltungswert wohl vorher niemand vermutet hätte. Gleichzeitig stellt es eine der gelungensten Parodien auf die japanische Otaku-Subkultur dar.
TV Abgeschlossen 2007
SUB
Ep 12
Keep Your Hands Off Eizouken!

Keep Your Hands Off Eizouken!

Die Anime-Serie „Keep Your Hands Off Eizouken!“ dreht sich um die extrem neugierige und fantasievolle Schülerin Midori Asakusa. Midori liebt Anime über alles und hat schon diverse Ideen und Konzepte dazu in ihrem Zeichenbuch festgehalten. Ihre besondere Hingabe gilt dabei der Zeichnung von Landschaften und Hintergründen. Und doch ist sie nie den ersten richtigen Schritt hin zur Produktion eines eigenen Anime gegangen, da ihr bewusst ist, dass so etwas nicht alleine zu stemmen ist. Allein ihre beste Freundin Sayaka Kanamori vermag es, Midori wieder zurück auf den Boden der Realität zu bringen, denn die beiden könnten vom Charakter her unterschiedlicher nicht sein. Im Gegensatz zu Midori ist Sayaka ein ruhigeres Gemüt, betrachtet das Leben aus einer eher analytischeren Perspektive und hegt eine besondere Hingabe für Geld. Durch Zufall treffen die beiden auf das junge Model Tsubame Mizuzaki, die sie vor ihrem überfürsorglichen Bodyguard „retten“. Zwischen Midori und Tsubame springt sofort der Funken über, als sie erkennen, dass sie ihre besondere Liebe für Kunst und Anime teilen. Tsubame hat dabei eine besondere Affinität fürs Zeichnen menschlicher Figuren entwickelt. Und so gründen die drei Mädchen an ihrer Schule einen Animations-Club, um ihre Ziele zu verfolgen.
TV Abgeschlossen 2020
DUB
Ep 12
He is my Master: Stets zu Ihren Diensten

He is my Master: Stets zu Ihren Diensten

Der jugendliche Multimillionär Yoshitaka Nakabayashi wünscht sich ein paar junge Dienstmädchen, mit denen er machen kann, was er will. Durch Tricks gelingt es ihm, die Schwestern Izumi und Mitsuki in seinen Dienst zu zwingen, und durch Glück wird auch Anna seine »Beute«. Naturgemäß sind diese zwangsverpflichteten Dienstmädchen nur mit Vorsicht zu genießen …
TV Abgeschlossen 2007
SUB
Ep 12
Grand Blue Dreaming

Grand Blue Dreaming

Für Iori beginnt ein neuer Lebensabschnitt, als er zum Studieren zu seinem Onkel in die Küstenstadt Izu zieht, der dort einen Surfer-Shop namens Grand Blue betreibt. Iori ist bereits voller Vorfreude und hat schon recht genaue Vorstellungen davon, wie sein neues Studentenleben auszusehen hat; nämlich ruhig, mit vielen neuen Freunden und insbesondere hübschen Mädchen. Im Grand Blue angekommen beginnt Ioris Vorstellung einer perfekten Studentenzeit allerdings schnell zu bröckeln, als er auf eine betrunkene Gruppe mehr oder weniger nackter Studenten stößt, die ihn direkt dazu nötigen, sich ihrem exzessiven Trinken anzuschließen. Kurzerhand steht auch Iori nur in Unterhose und völlig betrunken im Grand Blue und ist rasch zum Mittelpunkt der Gruppe geworden, nachdem er mehrere von ihnen beim Wetttrinken geschlagen hat. In genau diesem ungünstigen Moment kommt seine Cousine Chisa nach Hause und straft Iori mit ihrer völligen Missachtung – kein guter Start für Iori!
TV Abgeschlossen 2018
SUB
DUB
Ep 30
Genshiken

Genshiken

»Genshiken« handelt von den Erlebnissen hoffnungsvoller Menschen, die während der Universitätszeit ihren Weg durchs Leben gehen, um so hoffentlich eines Tages die Normalität des Erwachsenenlebens zu finden. Tja … so oder so ähnlich hofft das jedenfalls die junge Frau Saki Kasukabe in Bezug auf ihren Partner Makoto Kousaka, denn obwohl dieser stilvoll auftritt und sicheren Umgang mit Frauen pflegen kann, ist er in Wahrheit ein Otaku ohnegleichen, der sich selbst vom obszönsten Hentaispiel nicht abschrecken lässt. Zu Sakis großem Ärger verschlägt es die beiden auch noch zur schlimmstmöglichsten Gesellschaft, die sie sich vorstellen kann: In einen Club namens »Genshiken«, wo Otakus aus Überzeugung ihrer Leidenschaft nachgehen; überflüssig zu erwähnen, dass auch Makoto nicht widerstehen kann, sodass die arme Saki einmal mehr mit genau jenen Themen zu tun hat, denen sie so gar nichts abgewinnen kann … Über genau diesen Club stolpert auch der introvertierte Student Kanji Sasahara, der diese Leidenschaft bislang nicht so öffentlich ausleben möchte wie die Mitglieder des Clubs, sodass ihn sein erster Besuch regelrecht erschlägt und er postwendend die Flucht ergreift. Nach einer Begegnung mit dem selbstbewussten Makoto wird er jedoch zunehmend in die Otaku-Welt hineingezogen und scheint dort endlich seinen Platz zu finden. Staffel 2 (Eng Sub): aniSearch.de Staffel 3 (Ger Sub): aniSearch.de
TV Abgeschlossen 2004
SUB
DUB
Ep 12
Gamers!

Gamers!

»Gamers!« handelt von gewöhnlichen Oberschülern, die allesamt eine Vorliebe für Videospiele haben. Keita Amano ist ein wahrer Videospielfanatiker und liebt Videospiele jeder Art. Eines Tages spricht ihn das beliebteste Mädchen der Schule an: Karen Tendou. Sie fragt ihn, ob er dem Videospiel-Club beitreten möchte. Allerdings fällt ihm früh auf, dass er dem Niveau der Mitglieder im Club nicht gewachsen ist – er bevorzugt es, Spaß an den Games zu haben, anstatt nur des Sieges wegen zu spielen. Doch Keitas Leben verändert sich trotzdem: Zuvor noch einsam, macht er sehr viele neue Bekanntschaften. Folge den Gamern in ihrem chaotischen Alltag und erlebe eine lustige Geschichte voller Missverständnisse zwischen den Oberschülern!
TV Abgeschlossen 2017
SUB
DUB
Ep 10
Blood Lad

Blood Lad

Staz ist ein Vampir, der einen Bezirk in der Dämonenwelt vollständig unter Kontrolle hat. Er hat eigentlich kein Interesse an menschlichem Blut, ist aber sehr an menschlichen Erfindungen, wie auch an der japanischen Kultur interessiert. Fuyumi Yanagi ist ein Mädchen aus der realen Welt, das zufällig durch ein Portal in die Dämonenwelt und somit in Staz‘ Bezirk gekommen ist. Während Staz sich mit Yanagi über Mangas unterhält, werden seine Leute von einem Feind angegriffen, der das Territorium übernehmen will. Staz verlässt das Mädchen für kurze Zeit, um den Gegner zu besiegen und als er zurückkommt, wird Yanagi von einem Monster gefressen. Da Yanagi aber in der Dämonenwelt zum Zeitpunkt ihres Todes war, wird sie als Geist wiedergeboren. Staz versucht nun alles, damit sie wieder menschlich wird und ihre „Anziehungskraft“ zurückbekommt.
TV Abgeschlossen 2013
SUB
DUB
Ep 12
And You Thought There Is Never a Girl Online?

And You Thought There Is Never a Girl Online?

Hideki Nishimura wurde online reingelegt. Er dachte, er hätte ein Mädchen im Internet kennengelernt, jedoch stellte sich heraus, dass diese eigentlich ein Junge war. In seiner Verzweiflung hat er sich danach geschworen, nie wieder einem Mädchen zu vertrauen, dass er online kennenlernt. Doch dieser Schwur hält nicht lange an, als ihn dann wirklich ein Mädchen anschreibt. Im realen Leben heißt diese Ako Tamaki und ist auch noch wunderschön. Doch ein Problem hat diese Schönheit: Sie kann zwischen der virtuellen und wirklichen Welt nicht unterscheiden und ist dadurch zu einer Einzelgängerin geworden, die Schwierigkeiten hat, mit Menschen zu kommunizieren. Hideki und seine Internet-Freunde entscheiden sich, ihr bei ihrem Problem zu helfen, doch das erweist sich als außerordentlich schwierig …
TV Abgeschlossen 2016
SUB
Ep 24
A3!

A3!

Als Kind hat Izumi Tachibana oft das Theater des MANKAI-Ensembles am »Veludo Way« besucht und ihrem Vater bei seiner Arbeit als Regisseur zugeschaut. Schon bald wollte sie selbst gern Schauspielerin werden, aber nachdem man ihr mitgeteilt hatte, sie habe kein Talent dafür, hörten ihre Besuche bald auf. Nun ist Izumi eine junge Erwachsene und erhält vom Manager des Theaters, Isuke Matsukawa, einen Brief, der eigentlich an ihren Vater gerichtet ist – nur ist der schon seit acht Jahren verschwunden. Izumi stattet dem Theater einen Besuch ab und muss entsetzt feststellen, dass es einem Yakuza eine Menge Geld schuldet – ausgerechnet einem gewissen Sakyou Furuichi, den sie einst in ihrer Kindheit kannte. Zu allem Überfluss gibt es mit Sakuya Sakuma nur noch ein Mitglied im Ensemble. Aber Izumi will nicht einfach klein beigeben – sie macht einen Deal mit Sakyou und rettet das Theater zunächst vor dem drohenden Ende. Das ist jedoch nur der Anfang, denn einst bestand das MANKAI-Ensemble aus vier renommierten Truppen. Diese traten praktisch das gesamte Jahr auf und waren nach Frühling, Sommer, Herbst und Winter benannt – entsprechend der grundsätzlichen Stimmung ihrer Aufführungen. Izumi bleibt keinerlei Zeit, sich auszuruhen, denn als neue Regisseurin muss sie all diese Truppen wieder zusammenstellen und ihnen zum Erfolg verhelfen. Doch zunächst gilt es, weitere Mitglieder für die Frühling-Truppe zu gewinnen und ein weiteres Versprechen an Sakyou zu halten: Innerhalb eines Monats muss wenigstens eine ausverkaufte Aufführung stattfinden.
TV Abgeschlossen 2020

Genres

Most Viewed